Basis Info
Vorname und Nachname

Michael Brogl

Dein Unterbezirk

Offenbach-Kreis

Ich kandidiere für:

Stadt- bzw. Gemeindeparlament

Facebook

https://m.facebook.com/?hrc=1&refsrc=http%3A%2F%2Fh.facebook.com%2Fhr%2Fr&_rdr#!/Michael-Brogl-LLB-156037061186769/?ref=bookmarks

Deine PLZ

63263

Ort/Gemeinde/Stadt/Landkreis

Neu-Isenburg

Ich in der Politik
Warum Kommunalpolitik?

Kommunalpolitik betrifft alle Themenfelder, die sich direkt vor der eigenen Haustüre abspielen. Von Büchereien über Schwimmbäder bis hin zur Kinderbeteuung in KiTas, Verkehrspolitik und kulturelle Einrichtungen. In der Kommune entscheidet sich ob eine Stadt oder Gemeinde lebenswert und liebenswert ist. Hier tun sich interessante politische Themenfelder auf, deren Bearbeitung sich direkt vor Ort bemerkbar machen.

Hier findet ihr mich auf den Listen:

Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Listenplatz 19, Wahl zur Stadtverordnetenversammlung Neu-Isenburg

Über mich

Ich bin 34 Jahre alt und Wirtschaftsjurist (LL.B.) mit dem Schwerpunkt Arbeit und Personal. Zur Zeit bin ich bei der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH in Eschborn beschäftigt.

Ein Teil meiner Freizeit ist für meine Betätigung in der Stadtverordnetenversammlung und im SPD Ortsvorstand reserviert. 2-3 x pro Woche gehe ich ins Fitnessstudio. Ansonsten Pflege ich recht intensiv meine sozialen Kontakte zu Freunden und Bekannten.

Zitat
Ein Zitat das zu mir passt:

“Privatisierte öffentliche Einrichtungen sollen der privaten Gewinnerzielung dienen und verlieren damit ihre solidarische Hilfsfunktion für die sozial Schwachen. Öffentliche Dienstleistungen können deshalb auch nicht nur nach rein betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten beurteilt werden. Privatisierung scheidet als Lösungsmöglichkeit aus.”

Herbert Wehner, 1976