Kontaktdaten
Kontakt E-Mail Adresse:

vinzenz.bailey@hotmail.de

Eigene Homepage

http://www.facebook.com/vinzenz.bailey

Zitat
Ein Zitat das zu mir passt:

Das einzig Beständige ist die Veränderung.

Gerhard Schröder, Bundeskanzler ’98-05

 

Nichts erhält die Gesetze so wirksam wie ihre Anwendung gegen hochgestellte Personen.

Publius Cornelius Tacitus, 55-120 n. Chr.

 

Basis Info
Vorname und Nachname

Vinzenz J. Bailey

Dein Unterbezirk

Main-Kinzig

Ich kandidiere für:

Stadt- bzw. Gemeindeparlament, Kreistag

Deine PLZ

61130

Ort/Gemeinde/Stadt/Landkreis

Nidderau im Main-Kinzig-Kreis

Ich in der Politik
Mein Schwerpunktthema:

Schule, Straßenbau, Bus und Bahn

Warum Kommunalpolitik?

Politik beginnt schon direkt vor der Haustür beim Blick auf dem Gehweg. Klingt wie eine abgedroschene Floskel – das ist sie auch – aber sie stimmt. 😉

Ich kandidiere für den Kreistag des Main-Kinzig-Kreises und die Nidderauer Stadtverordnetenversammlung, weil ich vor Ort an unserem Gemeinwesen mitgestalten will. Dabei geht es nicht nur um tendenziell langweilige Themen wie Gebührensatzungen, sondern ganz grundsätzlich, wie wir unsere Gesellschaft gestalten wollen. Ich möchte als unvoreingenommener und engagierter Partner daran mitwirken, dass wir auch in Zukunft in der Politik die richtigen Schwerpunkte setzen. Vom Erhalt unserer Schwimmbäder, bishin zu intakten Straßen und guten Verbindungen von Bus und Bahn. Nur wer unsere Infrastruktur wertschätzt, wird auch weiter für Verbesserungen streiten. Dafür setze ich mich zusammen mit der SPD ein.

Hier findet ihr mich auf den Listen:

Kreistagsliste SPD Main-Kinzig: Platz 19

Stadtverordnetenliste SPD Nidderau: Platz 29

Weitere Infos gibt es hier:

http://www.spd-nidderau.de

Über mich

Ich bin 25 Jahre alt und studiere an der Goethe-Universität in Frankfurt Lehramt an Grundschulen für die Fächer deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Voraussichtlich im Herbst werde ich mein Studium mit dem 1. Staatsexamen abschließen.

In der SPD engagiere ich mich in vielen Funktionen. Besonders in den Vorständen der Nidderauer SPD, der SPD Main-Kinzig und als stellvertretender Landesvorsitzender der Jusos Hessen. Zudem bin ich Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und des Fördervereins LOG Bruchköbel.